Technologie & Umwelt


Merckens lebt Nachhaltigkeit.

Unsere Produkte sind zu 100% recyclingfähig und mit dem Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet sowie FSC zertifiziert. (ZU DEN ZERTIFIKATEN)

Wir arbeiten mit nachhaltigen Ressourcen.

Einen großen Beitrag zu den Kyoto-Zielen leisten wir durch die Stromproduktion in 3 betriebseigenen Wasserkraftwerken. Mithilfe des vollkommen geschlossenen Wasserkreislaufs wird das Wasser wiederverwendet und nichts muss in den Fluss abgeleitet werden.

Unser Rohstoff ist 100% Altpapier, vorrangig aus Österreich um kurze Anlieferwege zu forcieren. Das Reject (Abfallstoffe) aus der Altpapieraufbereitung wird der thermischen Verwertung zugeführt.

Durch innovative Trocknungstechnologie wurde in den vergangenen Jahren laufend der spezifische Erdgaseinsatz reduziert. Dies führte zur Auszeichnung als Klimabündnisbetrieb.

Unter Nachhaltigkeit verstehen wir auch die Arbeit in betriebsinternen Qualitätszirkeln und die Ausbildung unserer Mitarbeiter.

 

 

Wasserkraftwerk
Energiegewinnung in eigenen Wasserkraftwerken
CO2 Emissionen
CO2 Emissionen in %

Qualitätsprüfung im Labor
Qualitätsprüfung im Labor
Prüfung Biegebruch
Prüfung Biegebruch

Qualitätssicherung

In unserem hausinternen Labor werden täglich Stichproben aus der Produktion geprüft, um eine gleichbleibende Qualität zu sichern.


Kraftwerksteuerung
Kraftwerksteuerung
Schaltschrank
Schaltschrank

Steuerung

Laufende Investitionen bilden die Basis für ein qualitativ hervorragendes Produkt. Spezialisierte Mitarbeiter und eine moderne EDV-Steuerung sind das Fundament.


Arbeitssicherung an der Stanze
Arbeitssicherung an der Stanze
Arbeitssicherung an der Stanze

Arbeitssicherheit

Bei Merckens wird Arbeitssicherheit groß geschrieben. Technische Berater helfen uns hier die neuesten Entwicklungen ein- und umzusetzen.